Leistungen

Kanzleischwerpunkte:

• Trennung und Scheidung: Trennungs- und oder Scheidungs­folgenvereinbarung, Vermögens­auseinander­setzung, Unterhalts- und Umgangsregelungen, Regelungen von weiteren Problemen, die sich für die Familie durch eine Trennung ergeben können.

• Erbauseinandersetzungen: Konflikte zwischen Erben und Erblasser vor Erbfall oder Streitigkeiten zwischen den Erben nach Erbfall

Weitere Tätigkeitsgebiete:

• Arbeits- und Gesellschaftsrecht: Konflikte zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer innerhalb eines bestehenden oder nach Auflösung eines Arbeitsverhältnisses, betriebsinterne Konflikte zwischen Arbeitnehmern oder Gesellschaftern.

• Wohnungseigentums- und Nachbarschaftsrecht: Konflikte von Grundstücksnachbarn, von Wohnungseigentümern untereinander oder mit der Verwaltung.

• Konflikte zwischen Arzt und Patient

• Unternehmenskonflikte

Kosten einer Mediation

Da das Gelingen eines Mediationsverfahrens auch in hohem Maße auf Vertrauen und Offenheit beruht, was eine Akzeptanz der Person der Mediatorin durch die Verfahrensbeteiligten voraussetzt, biete ich den interessierten Parteien ein kostenloses Erstgespräch an. Bei diesem Termin wird es neben dem persönlichen Kennenlernen um Fragen wie Eignung des Konflikts für eine Mediation, Verfahrensablauf und Kosten gehen.

Die streitigen Thematiken werden in einzelnen Mediationssitzungen bearbeitet, die gewöhnlich jeweils 60-75 Min umfassen. Nach Bedarf sind jedoch auch längere Sitzungen möglich. Die Abrechnung erfolgt stundenweise, jeweils nach der Mediationssitzung. Die Höhe der Vergütung richtet sich in Anlehnung an § 14 RVG nach Umfang, Schwierigkeit und Komplexität der zu behandelnden Thematik.